Shop als neue Domain, Subdomain oder in Unterordnerauslagern?

07.02.2017 11:23
#1
klikica
Joomshopping forum user no avatar
Name: Savino Damian
17.03.2013
Posts: 13
Quote
Shop als neue Domain, Subdomain oder in Unterordnerauslagern?

Hallo,

ich weiß, es passt vlt nicht so gut ins reine Joomshoppig-Forum habe schon im Netz gesucht, aber nicht das passende gefunden. Vielleicht hat jemand ja einen Rat.

Ausgangslage: Ich habe derzeit eine Domain www.example.de in der über das Hauptmenu erreichbar ein Shop mit Joomshopping integriert ist. Also alles unter einer Domain.

Ziel: Ich habe im letzten Monat unter der Subdomain www.shop.example.de den ursprünglichen Shop aus example.de wieder mit Joomshopping, aber komplett neuem Layout/Template aufgesetzt.
Ursprünglich war angedacht den Shop letztendlich unter einer neuen Domain www.example-shop.de laufen tzu lassen. Dann tauchte bei mir das Thema SEO, Ranking in Suchmaschinenen etc auf.
Die kompletten Produkte aus dem der www.example.de Seite habe ich schon vor ca. 14 Tagen in die Subdomain www.shop.example.de migriert.
Da beim ursprünglichen Shop ein paar Produkte dabei waren, die in Google auf der ersten Seite auf Platz eins gerankt waren wunderte ich mich das bis jetzt nichts unter der Subdomain in Google auftaucht.
Von daher stellt sich mit jetzt die Frage, wie ich es am besten löse.
Ein Gedankenansatz von mir war noch alle Produkte zunächst auf www.example.de im Katalogmodus online zu lassen und mittels eines Links im Hauptmenüp dann auf den neuen Shop zu verlinken.
Für Eure Hilfe Danke schon mal im voraus...

Gruß
Savino

 
07.02.2017 12:01
#2
FrankG.
User FrankG.
Name: Frank
30.11.2011
Posts: 1089
Quote
Aw: Shop als neue Domain, Subdomain oder in Unterordnerauslagern?

das ist doch der große Vorteil von Joomla das man nicht einen reinen Shop hat, sondern ein CMS hat was einem alle Möglichkeiten gibt sich WWW zu präsentieren.

Shop, Blog, News, Galerie, FAQ...

Warum also den Shop von der eigentlichen Webseite trennen? Welcher Sinn soll dahinter stecken?
All in One!!!!

 
07.02.2017 12:10
#3
klikica
Joomshopping forum user no avatar
Name: Savino Damian
17.03.2013
Posts: 13
Quote
Aw: Shop als neue Domain, Subdomain oder in Unterordnerauslagern?

Hi, danke schon mal.
Deinem Vorschlag entnehme ich, den Shop in einem Unterordner zu platzieren? ;-)

 
07.02.2017 12:31
#4
FrankG.
User FrankG.
Name: Frank
30.11.2011
Posts: 1089
Quote
Aw: Shop als neue Domain, Subdomain oder in Unterordnerauslagern?

das hast du falsch verstanden... www.example.de

Wo ist der Sinn mit einem Unterordner?

Evtl. solltest du dein Vorhaben etwas detaillierter beschreiben.

 
07.02.2017 13:07
#5
klikica
Joomshopping forum user no avatar
Name: Savino Damian
17.03.2013
Posts: 13
Quote
Aw: Shop als neue Domain, Subdomain oder in Unterordnerauslagern?

OK, here we go...
Bei der Seite www.slavicum.de handelt es sich erst mal um eine Sprachschule mit dementsprechendem Template. Diese hat derzeit über den Hauptmenüpunkt "Buchshop" einen Onlinestore integriert.
Ich muß vielleicht an der Stelle dabei sagen, dass ich kein Webdesigner von Haus aus bin und wir haben uns entschlossen den Buchshop etwas representativer zu gestalten. Deshalb habe ich auf ein Template zurückgegeriffen und unter der Subdomain www.buchshop.slavicum.de den neuen Shop aufgebaut. Somit handelt es sich um zwei Joomla Installationen. Ich hoffe es war so deutlich geschildert...

 
07.02.2017 13:46
#6
FrankG.
User FrankG.
Name: Frank
30.11.2011
Posts: 1089
Quote
Aw: Shop als neue Domain, Subdomain oder in Unterordnerauslagern?

vielen Dank für die ausführliche Antwort...

ich bleibe bei "All in One"...

Du kannst doch dem Gesamten Shop Bereich in der bestehenden Installation ein anderes Template zuordnen.

Wenn es dann doch eine extra Webseite sein muss, dann würde ich entweder
- shop.slavicum.de (ohne www davor gestellt, das ist old school!!)
oder
- slavicum-books.de
nehmen.

 
07.02.2017 14:10
#7
klikica
Joomshopping forum user no avatar
Name: Savino Damian
17.03.2013
Posts: 13
Quote
Aw: Shop als neue Domain, Subdomain oder in Unterordnerauslagern?

danke auch für die Anregungen.
das komplette shop-layout wie unter buchshop.slavicum.de bereits komplett fertiggestellt gefällt uns halt gerade so wie es derzeit aussieht.
deswegen meine Frage im ursprungspost: warum findet google nach zwei wochen noch nicht die Artikel auf der subdomain? hatte irgendwo gelesen, dass subdomains gleichbehandelt werden von den robots. aber da kenne ich wie gesagt nicht mit aus.

 
07.02.2017 14:19
#8
FrankG.
User FrankG.
Name: Frank
30.11.2011
Posts: 1089
Quote
Aw: Shop als neue Domain, Subdomain oder in Unterordnerauslagern?

woher soll Google wissen das es diese URL gibt??
Es gibt auf slavicum.de nicht mal einen Link zum neuen Shop.

Am besten ein Webmaster Konto bei Google erstellen und die Seite anmelden.
Der Rest geht dann fast von selber.
Evtl. noch eine Sitemape einreichen, dann könnte es noch schneller gehen.

 
07.02.2017 14:34
#9
klikica
Joomshopping forum user no avatar
Name: Savino Damian
17.03.2013
Posts: 13
Quote
Aw: Shop als neue Domain, Subdomain oder in Unterordnerauslagern?

Guter Hinweis. Ich überprüfe es nachher mal. Die ursprüngliche Seite habe ich damals glaube ich bei Google angemeldet. Ich melde die Subdomain auch mal dort an.
Sobald alles Fertig ist, wird auf slavicum.de der Link unter dem Menüpunkt Buchshop eingestellt.


Letzte Änderung: 07.02.2017 14:58
 
11.02.2017 15:15
#10
klikica
Joomshopping forum user no avatar
Name: Savino Damian
17.03.2013
Posts: 13
Quote
Aw: Shop als neue Domain, Subdomain oder in Unterordnerauslagern?

So. Habe die subdomain jetzt bei google angemeldet. Aber auch nach einigen tagen tauchen treffer nur bei eingabe:
Produktname + buchshop.slavicum
Bei den suchergebnissen auf. Ich weiss echt nicht weiter :(

 
11.02.2017 23:20
#11
FrankG.
User FrankG.
Name: Frank
30.11.2011
Posts: 1089
Quote
Aw: Shop als neue Domain, Subdomain oder in Unterordnerauslagern?

Ich glaube deine Erwartung ist etwas unrealistisch...

Seite bei Google anmelden und zwei Tage später gefunden werden, so funktioniert keine Suchmaschine.
Es gibt keinen Link zur Seite! Die Metadaten sind nicht gepflegt! Die Seite hat fast mehr Bilder als Texte, ist das für Google Interessant? Wie hast du die Webseite bei Google angemeldet? Hat Google eine Sitemap von der Webseite?

Hier gibt es wohl noch ein paar Hausaufgaben zu erledigen.

Die letzte Webseite welche ich bei Google angemeldet habe, hatte 2000 Artikel und davon sind jetzt ca. 30% im Google Index. Es gibt Seiten die mehr interessant und weniger Interessant sind, je nachdem dauert es länger oder geht es schneller, aber nicht in 2 Tagen.

 
Copyrights MAXXmarketing GmbH. All Rights Reserved