korrekte schreibweise bei gewichtsabhängigen Versandkosten

20.08.2012 08:27
#1
jrrabi
Joomshopping forum user no avatar
Name: Jens Rabenseifner
21.09.2010
Posts: 273
Quote
korrekte schreibweise bei gewichtsabhängigen Versandkosten

Ich habe eingetragen in kg:

min. to max. Preis =Paketpreis
1 3 - 15,40
3 6 - 17,50

ANGABE IM FRONTEND 18,33


min. to max. Preis =Paketpreis
1 3 15,40 -
3 6 17,50 -

Ausgabe im Frontend: 18,33


min. to max. Preis =Paketpreis
1 3 15,40 15,40
3 6 17,50 17,50

Ausgabe im Frontend: 36,65

Kann man mir da jemand bitte helfen - ich verzweifle daran langsam....DANKE!!!

 
20.08.2012 08:44
#2
jrrabi
Joomshopping forum user no avatar
Name: Jens Rabenseifner
21.09.2010
Posts: 273
Quote
Aw: korrekte schreibweise bei gewichtsabhängigen Versandkosten

Noch was:
Obwohl ich die Schweiz als Versandland eingetragen habe, kann der Kunde Schweiz bei der Anmeldung nicht auswählen...
Tipp?
Danke!

 
20.08.2012 08:49
#3
jrrabi
Joomshopping forum user no avatar
Name: Jens Rabenseifner
21.09.2010
Posts: 273
Quote
Aw: korrekte schreibweise bei gewichtsabhängigen Versandkosten

sorry schweiz war mein Fehler...

 
20.08.2012 11:09
#4
jrrabi
Joomshopping forum user no avatar
Name: Jens Rabenseifner
21.09.2010
Posts: 273
Quote
Aw: korrekte schreibweise bei gewichtsabhängigen Versandkosten

Hier noch mal screenshot:
Variante1:
http://www.dealers-de.cajudoo.de
Paketpreis 31€ /kg +5€ USA
Frontend Varsankosten= für 5kg nonEU 31€ richtig wären 51

Variante2:
http://www.1.hands-on-drums.de
Paketpreis: 12,50 /1kg +1€ Schweiz
Frontend Versandkosten= für 3kg Schweiz 22,02€ richtig wären 15,50€
Aw: korrekte schreibweise bei gewichtsabhängigen Versandkosten
Versandkosten_kg_kg_paketpreis.png

 
20.08.2012 11:52
#5
webdesigner
(Support Team)
User webdesigner
Name: Admin
05.08.2010
Posts: 16507
Quote
Aw: korrekte schreibweise bei gewichtsabhängigen Versandkosten

Shipping price = price + paketprice

 
20.08.2012 11:57
#6
jrrabi
Joomshopping forum user no avatar
Name: Jens Rabenseifner
21.09.2010
Posts: 273
Quote
Aw: korrekte schreibweise bei gewichtsabhängigen Versandkosten

okay gelöst:
kg/to/kg/+€perkg/Paketpreis=
0-1+1/12,5
1-2+2/12,5
2-3+3/12,5
3-4+4/12,5
usw.

Leider hat Jürgen Kohnert das in seinem Buch anders beschrieben.
Deswegen bin ich durcheinander gekommen.
da war die angabe so:
1-30/+1/12,5
Ergebnis sollte sein, dass das prog dann bei jeden kg ab 1 1€ dazurechnet zum Paketpreis.
Funktioniert aber nicht. Bleibt bei +1 stehen.

Grundsätzlich halte ich es für ausserordentlich wichtig, die Möglichkeit zu haben, Versandrabatte auf Produkte beziehen zu können!!!
Beispiel:

1 Ei kosten im Versand 1€
bisher nur möglich:
3 eier kosten 3€ im Versand
Besser: man kann ja 3 Eier in eine Kiste legen :D):
3 Eier im Versand 1,5€
Dazu muss man aber den Versandrabatt auf das Produkt "1 EI" beziehen können, sonst muss man ja für jede Versandvariante ein eigenes Produkt anlegen, was einen Onlineshop völlig übersichtlich werden läßt.

Bei Ebay ist das eine supergängige Vorgehensweise und ich verstehe nicht, warum das im JS nicht möglich ist.
Danke

 
20.08.2012 11:59
#7
jrrabi
Joomshopping forum user no avatar
Name: Jens Rabenseifner
21.09.2010
Posts: 273
Quote
Aw: korrekte schreibweise bei gewichtsabhängigen Versandkosten

ich meinte natürlich "un"-übersichtlich, hehe!

 
20.08.2012 14:30
#8
jrrabi
Joomshopping forum user no avatar
Name: Jens Rabenseifner
21.09.2010
Posts: 273
Quote
Aw: korrekte schreibweise bei gewichtsabhängigen Versandkosten

Ohne Versandrabatte funktioniert der ganze Shop nicht:
Folgendes Zenario:
Ausland: Versand wir gewichtsabhängig abgerechnet
National: Stückabhängig

Gebe ich für den Inlandversand grundsätzlich 6,64€ (7,90€ brutto) ein, ist die komplette Bestellung für 6,64 zu haben. egal ob 100 Pakete verschickt werden oder 1.
Ändern könnte ich das höchstens durch anklicken "Abhängig "Stück" statt "KG".
Ja nur:
Dann funktioniert der Internationale Versand nicht mehr, den der wird ja nach Kilo abgerechnet.

Das passt hinten und vorne nicht.
Damit wenigsten diese Grundfunktionen möglich sind muss hinter dem allgemeinen PReis wenigstens ein Haken "berechnen pro Verkaufeinheit"

Ansonsten ist das Ganze unbrauchbar.

Aber vielleicht habe ich ja noch eine Einstellung übersehen???? ODer kenne sie einfach noch nicht????

Gruß, Jens

 
20.08.2012 15:02
#9
jrrabi
Joomshopping forum user no avatar
Name: Jens Rabenseifner
21.09.2010
Posts: 273
Quote
Aw: korrekte schreibweise bei gewichtsabhängigen Versandkosten

Es gibt natürlich die Möglichkeit die Versandkosten in den Grundpreis einzurechnen. Aber das wird von weder von Händlern noch von Kunden gerne gesehen.

 
Copyrights MAXXmarketing GmbH. All Rights Reserved