Belastung

07.11.2010 20:18
#1
mrbernd
Joomshopping forum user no avatar
Name: Bernd
18.02.2010
Posts: 293
Quote
Belastung

guten tag,

am wochenende wurde mein shop sehr starkt frequentiert, bis zu 100 besucher waren gleichzeitig online.

dabei ist mir aufgefallen, dass nicht alle bestellungen sauber verarbeitet wurden. ab und zu wurden keine bestätigungsmails versendet. woran kann das liegen?

ausserdem wurden rechnungs/bestellnummern übersprungen.


JoomShopping: 2.4.1
 
07.11.2010 20:33
#2
webdesigner
(Support Team)
User webdesigner
Name: Admin
05.08.2010
Posts: 16475
Quote
Aw: Belastung

ausserdem wurden rechnungs/bestellnummern übersprungen.

Screenshot?

 
07.11.2010 20:37
#3
mrbernd
Joomshopping forum user no avatar
Name: Bernd
18.02.2010
Posts: 293
Quote
Aw: Belastung

order 306 is missing


Letzte Änderung: 13.07.2015 10:55
 
07.11.2010 20:44
#4
webdesigner
(Support Team)
User webdesigner
Name: Admin
05.08.2010
Posts: 16475
Quote
Aw: Belastung

Possible at this time, the server gave an error.

You not removed the order N 306?


Letzte Änderung: 07.11.2010 20:44
 
07.11.2010 21:18
#5
mrbernd
Joomshopping forum user no avatar
Name: Bernd
18.02.2010
Posts: 293
Quote
Aw: Belastung

no, i didn´t remove the order.

i think the problem was the really big traffic.
sometimes we had about 40 people in the shop, at the same time.

 
18.11.2010 09:55
#6
papa-chicco
Joomshopping forum user no avatar
Name: Alex
17.10.2010
Posts: 123
Quote
Aw: Belastung

is it possible that the customer has canceled the order before finishing?
i think for the system was the number in use, so it gives the next customer the next number


Letzte Änderung: 18.11.2010 09:56
 
18.11.2010 10:25
#7
mrbernd
Joomshopping forum user no avatar
Name: Bernd
18.02.2010
Posts: 293
Quote
Aw: Belastung

hallo,

das ist natürlich möglich, aber ich denke so ist es nicht gewesen.

wir hatten nach aktivierung eines bestimmten produktes ca. 40 user gleichzeitig im shop, die alle genau den selben artikel bestellen wollten.

es waren ca. 120 besucher zu der zeit auf der seite.

ich denke, dass durch diesen hohen traffic, das system einfach völlig überlastet war und durch diverse scriptabbrüche dieser fehler zustande kam.

 
Copyrights MAXXmarketing GmbH. All Rights Reserved