Google & Sony Pictures setzen auf Emojis! Was bedeutet dies für Suchmaschinenoptimierung und Webseiten-Betreiber?

Preisfrage: Was haben Sony Pictures und Google gemeinsam? Bonusfrage: Was hat Ihre Webseite damit zu tun?

Klaus Huber, Geschäftsführer der Online Marketing Agentur MAXXmarketing, gibt einen Tipp: „Gehen Sie mal wieder ins Kino. Dort läuft seit Donnerstag „Emoji – der Film“. Entschuldigung, es muss natürlich so heißen: EM😀JI– DER FILM.“

Der Film zeigt die „geheime Welt“ der Emojis in einem Smartphone. Die Emojis leben in der Stadt „Textopolis“ und hoffen darauf, von ihrem Benutzer verschickt zu werden.

Aber was hat das mit Google zu tun? Und mit Ihrer Webseite? Herr Huber, können Sie uns noch einmal helfen?

„Ganz einfach. Google lässt seit diesem Jahr auch Emojis im Titel, und vor allem in den Snippets zu. Das heißt, bei der Websuche wird in den Ergebnissen nicht nur Text angezeigt, sondern auch Emojis. Snippets sind die kurzen Textausschnitte, die vor allem aus der Meta Description einer Webseite gebildet werden. Durch die Emojis ergeben sich ganz neue Chancen für die Suchmaschinenoptimierung.“

Aber was für Chancen sollen das sein? Wenn Sie ein Rechtsanwaltskanzlei haben, wären grinsende Gesichter im Beschreibungstext wohl wenig angebracht. Aber es geht ja nicht nur um lachende oder weinende Smileys, sondern auch um eine ganze Reihe Sonderzeichen. Emojis sind weit mehr als nur lachende Gesichter!

Spielerei? Unseriös? Stellen Sie sich einmal vor, Sie (oder Ihre Frau) suchen einen Schönheitssalon in Ihrer Stadt. Google spuckt natürlich eine ganze Menge aus. Zum Beispiel diese beiden:


Beauty Studio Rose
Make-up, Maniküre, Wellness. Wir stylen Sie perfekt!

Beauty Studio Tulpe
Make-up💄 Maniküre💅 Wellness💆 Wir stylen Sie perfekt!💋

Welche URL springt Ihnen mehr ins Auge? Auf welche würden Sie spontan klicken? Sicher die von Beauty Studio Tulpe, oder? Auffallen ist das Gebot der Stunde. Vielleicht nicht um jeden Preis, aber doch nach Kräften. Das kann mit Symbolen gelingen – oder mit Smileys.

Naja, aber im Ranking bringt uns das nicht nach oben, oder?

„Doch“, verrät Herr Huber, „denken Sie weiter. Was passiert denn, wenn mehr Benutzer die Webseite von Beauty Studio Tulpe anklicken? Dann steigt diese Webseite im Ranking von Google.“

Stimmt. Dafür gibt es von uns ein dickes: 😀

Noch ein Beispiel gefällig? Sie suchen ein Gasthaus und finden diese beiden:


Gasthaus Roter Adler
Gut bürgerliche Küche, Biergarten, auch für Feste

Gasthaus Schwarzer Adler 🍴
Gut bürgerliche Küche🍖 Biergarten🍻 auch für Feste🎉

Welches sieht leckerer aus? Sollen wir schon einmal im Schwarzen Adler für Sie reservieren?

Zum Einwand, nicht seriös zu sein: Beinahe jeder Deutsche hat heutzutage ein Handy, die meisten sogar ein Smartphone. SMS und Textdienste gehören zu den beliebtesten Anwendungen. Um zu wissen, wie oft sich Smileys und andere Emojis in Textnachrichten finden, muss man nicht „Emoji – der Film“ gesehen haben. Emojis wecken positive Emotionen, durch ihre Verwendung fällt Ihre Webseite nicht nur auf, Ihr Unternehmen wirkt auch nahbarer, freundlicher.

Wenn Sie die neuen Möglichkeiten nutzen wollen und Ihre Metadescription anpassen möchten, probieren Sie doch einmal den kostenlosen Titel & Metadescription Generator von MAXXmarketing aus. Auf https://www.webdesigner-profi.de/suchmaschinen-titel-meta-generator können Sie Ihrem Titel und der Metadescription so viele Emojis hinzufügen, wie Sie möchten.

Dazu können Sie auch gleich sehen, was Ihre Konkurrenz macht und überprüfen, wie deren Homepage auf der Google-Suchergebnisseite zu sehen ist.

Für MAXXmarketing als Unternehmen, das sich Suchmaschinenoptimierung auf die Fahne geschrieben hat, ist der Einsatz von Emojis – wo sie passen! – schon lange eine Option. Und jetzt können Sie das auch – so einfach wie Copy und Paste!

Wohlgemerkt: Ein Emoji ersetzt keine ordentliche Suchmaschinenoptimierung und Smileys allein werden auch nicht sofort etwas am Google-Rank Ihrer Webseite ändern. Wenn Sie erst auf Platz 153 der für Sie relevanten Keywords sind, nützt Ihnen auch der strahlendste Smiley nichts, Ihre Zielgruppe wird Sie nicht finden (in dem Fall sollten Sie vielleicht einmal Herrn Huber oder einen der SEO-Profis von MAXXmarketing anrufen).

Aber Emojis können Ihnen dabei helfen, den unter Suchergebnissen auf der gleichen Seite herauszustechen. Und das ist auch schon eine ganze Menge, oder?

Und die Darstellung?
Vielleicht haben Sie Angst, dass die Kurzbeschreibung Ihrer Webseite nun überall unterschiedlich aussieht. Sie setzen einen Smiley und auf dem Smartphone Ihres Kunden erscheint stattdessen etwas ganz anders?

Keine Angst, diese Befürchtungen sind unbegründet. Die allermeisten Emojis werden auf allen Plattformen ähnlich dargestellt. Gut, einmal ist das Gesicht grün, ein anderes Mal gelb, manche sind animiert, andere statisch. Aber im Großen und Ganzen sind sie sich sehr ähnlich.

„Klar“, meint auch Herr Huber, „die Sprache der Emotionen ist eben überall gleich.“

Ob mit oder ohne Emojis, die Internet-Agentur MAXXmarketing mit über 10 Jahren Erfahrung im Webdesign und beim SEO steht Ihnen gerne beratend zur Seite. Mit exklusiven Angeboten und garantierten Top-Platzierungen. Infos dazu finden Sie bei www.webdesigner-profi.de

Herr Huber und alle Mitarbeiter von MAXXmarketing freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme. 😉
Pressekontakt:

MAXXmarketing GmbH
Presse Klaus Huber
+49(0)89-92 92 86-0
marketing@maxx-marketing.net

Gerne unterstützen wir Redakteure und Journalisten durch unser Know-How kostenlos. Sprechen Sie uns einfach an!
Copyrights MAXXmarketing GmbH. All Rights Reserved